SENA cura 

 

Repektvolle Pflege - von Mensch zu Mensch


Wir begleiten unsere Patienten und deren Angehörige während des Krankheits- und Sterbeprozesses und unterstützen sie verständnisvoll, um ihre Ängste zu lindern.

 

Wir arbeiten eng mit SeelsorgerInnen, SozialarbeiterInnen, PsychologInnen, TherapeutInnen und dem ambulanten Hospiz zusammen.

Bei uns erhalten Sie eine kostenlose Beratung und Unterstützungsangebote:

  • Überwachung der Schmerztherapie und die Versorgung mit Portsystemen 
  • Tumor- und Dekubitusversorgung
  • Trauerbegleitung


Die Kosten für folgende Leistungen trägt die Krankenkasse (SGB V):

  • Palliativmedizinische Versorgung durch Hausärzte, niedergelassene Schmerztherapeuten oder Palliativmediziner 
  • Häusliche palliative Krankenplege
  • Ärztlich verordnete Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV), mindestens für 7 Tage oder für die Länge des erforderlichen Zeitraums (Antrag erforderlich)

 


 

Monika Christiansen
Leiterin Palliative Care Team


 


 

 

  24 / 7  Bereitschaftsdienst

Tel: 04608 9714848

 

 Termine nach telefonischer Vereinbarung.