SENA cura 

 

Intensiv-Wohngemeinschaft Anemonenbogen in Tarp


Im April 2020 war Spatenstich für unsere erste Intensiv-WG.


In Kooperation mit dem Vermieter PJ Immo UG versorgen wir ab November 2020 sechs beatmete Patienten in ihrem neuen Zuhause. Im Vordergrund steht Selbstbestimmung, alle Entscheidungen des täglichen Lebens werden von den Bewohnern selbst getroffen.

Die Räumlichkeiten sind hell, großzügig und ebenerdig. Jedes Einzelzimmer ist mit einem eigenen Bad und einer eigenen Terrasse ausgestattet. Die gesamte WG ist mit einem Rollstuhl befahrbar. Ergänzt wird das Angebot durch eine Gemeinschaftsterrasse an der Küche und ausreichend Parkplätze für Gäste. 

Tarp ist ein Zentralort mit insgesamt 5.600 Einwohnern. In direkter Umgebung der WG finden Sie Ärzte, Therapeuten und Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. 


Für weitere Informationen rufen Sie gerne unsere Geschäftsführerin direkt an.


Ansprechpartnerin: Natascha Püpke

Mobil: 0174 1636945

Karte
Anrufen
Email
Info